12.06.2024 Café Fleuri – Slowfood trifft Slowflower

Endlich wieder Qualitytime mit der besten Freundin, der Mama oder Oma.

Blumen sind noch immer seelenstreichelnde Nahrung für Augen und Nase, sie sind ein kleines Wunder der Natur und damit unschätzbar wertvoll. Wir vergraben unsere Nase tief in die seidigen Rüschen der Blütenblätter und atmen ihren wundervollen Duft tief ein. So gehören sie auf den gedeckten Tisch wie ein gutes Essen auch, um ein bisschen Wohlsein zu schaffen. 

Im Sommer treffen wir uns mit Claudia, um getrocknete Blumenschätze aus ihrem kleinen wilden Garten kreativ in zauber- hafte Flowerhoops zu verwandeln. Bei Crémant, Cappuccino und kleinen Törtchen gönnen wir euch eine kleine Auszeit. 

Claudia Werner ist Mitglied der Slowflower Bewegung, in der sich Farmer-Floristen und Floraldesigner in einem bunten Kollektiv zusammenschließen. Mit dem gemeinsamen Ansatz: Schnittblumen aus der Region. Frei von Giften und Pestiziden. Für uns eine Inspiration, die so nahe liegt und so viel gemeinsam mit unseren Werten hat. 

http://www.kleinerwildergarten.de

 

Datum: 12. Juni 2024

Uhrzeit: 15-17:30h

Teilnehmerzahl: 16 Personen

Preis: 80 Euro inkl. Material, 1 Crémant, Wasser und Naschwerk

 

Anmeldung

Einverständniserklärung

11 + 15 =

PASTA IM SOMMER (28.06. – 05.07. – 12.07. – 19.07.) nu Snack *** Ochsenschwanzsuppe – Tortellini – Wassermelone *** Lasagne – Kaisergranat – Fenchel – Radieschen *** Pappardelle – Wildsalami – Lardo – Weideei – Felsbrockenkäse *** Panna Cotta – Bergamotte – Basilikum 50Euro p.Pers. Immer Mittwoch ab 18:30h. Reservierungen unter 04252-9097679 oder Opentable